Zum Inhalt
Seite drucken

Curia Vista - Geschäftsdatenbank

10.5318 – Fragestunde. Frage

Umverteilung der bezahlten und unbezahlten Arbeit

Eingereicht von
Einreichungsdatum
14.06.2010
Eingereicht im
Nationalrat
Stand der Beratungen
Erledigt
 

Eingereichter Text

Heute (14. Juni ) vor 19 Jahren fand der Frauenstreik statt. In Bezug auf die Verteilung der bezahlten und unbezahlten Arbeit hat sich noch nicht viel geändert. Frauen leisten immer noch täglich und gratis den grössten Teil der Haus- und Betreuungsarbeit.

- Teilt der Bundesrat die Auffassung, dass diese Aufteilung der bezahlten und unbezahlten Arbeit ein Hindernis für die Gleichstellung der Frauen bei der Erwerbsarbeit ist?

- Welche konkreten Massnahmen ergreift er, um dieses Ungleichgewicht zu ändern?

Antwort des Bundesrates vom 14.06.2010

Die Antwort des Bundesrates existiert nur in französischer Sprache.

 
 
Sie sind hier: Das Schweizer Parlament > Suche > Geschaefte