Zum Inhalt
Seite drucken

Suche - Resultate

Neue Suche RSS-Feed (25 neuste Einträge)
Vorherige SeiteSeite 1 von 3Nächste SeiteAnzahl Einträge: 63
  • Antwort/Antrag Stand
  1. 14.5329 : Ernährung. Berechnung des Selbstversorgungsgrades

    Fra. (Fragestunde. Frage) - Müller Geri; Grüne Fraktion
    Gemäss Medien hat die Schweiz bei der Ernährung einen Selbstversorgungsgrad von rund 60 Prozent. Es stellt sich die Frage, wie der Versorgungsgrad berechnet wird. - Gilt z. B. Salat, der in der Schweiz gezogen wird, dessenSetzlinge aber aus Afrika stammen, als einheimisch oder ausländisch? - Wie ist

    15.09.2014 Erledigt
  2. 14.3814 : Globales Sicherheitskonzept

    Po. (Postulat) - Freysinger Oskar; Fraktion der Schweizerischen Volkspartei
    Der Bundesrat wird beauftragt, einen Bericht zu erstellen, in dem er ein umfassendes Sicherheitskonzept vorstellt. Das Konzept soll die finanzielle, die körperliche und die sozioökonomische Sicherheit beinhalten sowie die Sicherheit in den Bereichen der Energie, der Gesundheit, der Informatik und de

    12.11.2014 Im Rat noch nicht behandelt
  3. 14.435 : Sicherung der Ernährungssicherheit

    Pa.Iv. (Parlamentarische Initiative) - Joder Rudolf; Fraktion der Schweizerischen Volkspartei
    Gestützt auf Artikel 160 Absatz 1 der Bundesverfassung und Artikel 107 des Parlamentsgesetzes reiche ich folgende parlamentarische Initiative ein: Das geltende Recht ist so abzuändern, dass Bundesrat und Bundesverwaltung verpflichtet werden, dafür zu sorgen, dass bei der Aushandlung von Staatsverträ

    - Im Rat noch nicht behandelt
  4. 14.067 : Landesversorgungsgesetz. Totalrevision

    BRG (Geschäft des Bundesrates)
    Botschaft vom 3. September 2014 zur Totalrevision des Landesversorgungsgesetzes

    - Im Rat noch nicht behandelt
  5. 13.3165 : Abbau der strategischen Ölreserven

    Mo. (Motion) - Hodgers Antonio; Grüne Fraktion
    Der Bundesrat wird beauftragt, im Rahmen der Revision des Bundesgesetzes über die wirtschaftliche Landesversorgung (LVG) den Zeitraum, während dessen der Energiebedarf durch die strategischen Energiereserven gedeckt ist, zu verkürzen.

    08.05.2013 Im Rat noch nicht behandelt
  6. 12.3078 : Keine Benachteiligung der Schweizer Lebensmittelkette zur Finanzierung der Pflichtlagerhaltung

    Mo. (Motion) - Bourgeois Jacques; FDP-Liberale Fraktion
    Im Rahmen der geplanten Revision des Landesversorgungsgesetzes (LVG, SR 531) wird der Bundesrat beauftragt: 1. die Pflichtlagerhaltung von Getreide, Eiweisspflanzen, Zucker, Speisefetten und Speiseölen auf ihre Effizienz zu prüfen. Dabei sollen insbesondere die Lagergutmengen, die Art der Lagerung (

    09.05.2012 Motion an 2. Rat
  7. 12.083 : Epidemiengesetz. Verlängerung des dringlichen Bundesgesetzes

    BRG (Geschäft des Bundesrates)
    Botschaft vom 31. Oktober 2012 zur Verlängerung des dringlichen Bundesgesetzes vom 6. Oktober 2006 zur Änderung des Epidemiengesetzes (Versorgung der Bevölkerung mit Heilmitteln)

    - Erledigt
  8. 10.4075 : Unsichere Gasversorgung im Krisenfall

    Ip. (Interpellation) - Jans Beat; Sozialdemokratische Fraktion
    1. Wie beurteilt der Bundesrat die Sicherheit der Gasversorgung im Krisenfall? 2. Wie beurteilt er die Möglichkeit, dass benachbarte Länder ihren Gasbedarf im Krisenfall als Erste decken, bevor sie zur Bedarfsdeckung in der Schweiz Hand bieten? 3. Haben die benachbarten Regierungen die Kompetenz, ih

    16.02.2011 Erledigt
  9. 10.1016 : Finanzierung der Pflichtlager und LDC-Länder

    A (Anfrage) - Barthassat Luc; Fraktion CVP/EVP/glp
    Die Schweiz behauptet, seit dem 1. September 2009 allen LDC-Ländern (Least Developed Countries) zoll- und quotenfreien Marktzugang für alle von ihnen erzeugten Produkte zu gewähren. In der Praxis wird jedoch weiterhin eine Abgabe - als Zollabgabe an die WTO deklariert - auf dem Import bestimmter Pro

    12.05.2010 Erledigt
  10. 10.1011 : Notvorratstaxe abschaffen

    A (Anfrage) - Fehr Hans-Jürg; Sozialdemokratische Fraktion
    Die Schweiz erhebt auf Importen von Zucker, Reis, Kaffee, Speiseölen und Speisefetten eine versteckte Abgabe: den "Garantiefondsbeitrag". Sie dient der Finanzierung der Pflichtlager für die Landesversorgung. Die Abgabe pro 100 Kilo beträgt für Zucker Fr. 16, für Reis Fr. 4.25, für Kaffee Fr. 4.50. D

    12.05.2010 Erledigt
  11. 10.059 : Sicherheitspolitik der Schweiz. Bericht

    BRG (Geschäft des Bundesrates)
    Bericht vom 23. Juni 2010 über die Sicherheitspolitik der Schweiz

    - Erledigt
  12. 09.5360 : Lebensmittelknappheit

    Fra. (Fragestunde. Frage) - Glauser-Zufferey Alice; Fraktion der Schweizerischen Volkspartei
    Dass es zu einer Lebensmittelknappheit kommt, die lange andauert und weite Gebiete erfasst, ist leider durchaus möglich, gerade wegen des Klimawandels und weil die Arbeitsbedingungen der Produzentinnen und Produzenten so schwierig geworden sind, dass sie von ihrer Arbeit immer weniger gut leben könn

    14.09.2009 Erledigt
  13. 09.5279 : Pflichtlager an Brennstäben für Kernkraftwerke

    Fra. (Fragestunde. Frage) - Graber Jean-Pierre; Fraktion der Schweizerischen Volkspartei
    In dem vom EVD vorgelegten Bericht "Pflichtlagerpolitik 2008-2011" wird zwischen obligatorischer und freiwilliger Pflichtlagerhaltung unterschieden. Im Energiebereich sind Pflichtlager an Autobenzin, Dieselöl, Heizöl und Flugpetrol obligatorisch. Die von den Kernkraftwerken verwendeten Brennstäbe hi

    Erledigt
  14. 09.4033 : Sicherheit der Schweizer Nahrungsmittelproduktion

    Po. (Postulat) - Bourgeois Jacques; FDP-Liberale Fraktion
    Ich beauftrage den Bundesrat, einen Bericht vorzulegen, der die folgenden Punkte genauer ausführt: - die bisherige und die vorhersehbare Entwicklung bei der Einfuhr - zur Verwendung in der Landwirtschaft - von fossilen und erneuerbaren Energien, Düngern, Pflanzenschutzmitteln, Tierarzneimitteln, eiw

    03.02.2010 Angenommen
  15. 09.3819 : Ressourcenknappheit. Bessere Regulierung der Rohstoffterminmärkte

    Ip. (Interpellation) - Thorens Goumaz Adèle; Grüne Fraktion
    Der Bundesrat hat in Erfüllung des Postulats Stadler 08.3270 im August 2009 einen Bericht mit dem Titel "Nahrungsmittelkrise, Rohstoff- und Ressourcenknappheit" veröffentlicht. Der Bericht berücksichtigt auch die Anliegen des Postulats Graf Maya 08.3269 über den Weltlandwirtschaftsbericht der Uno. E

    18.11.2009 Erledigt
  16. 09.3131 : Gaskrieg zwischen der Ukraine und Russland. Folgerungen der Schweiz

    Ip. (Interpellation) - Schlüer Ulrich; Fraktion der Schweizerischen Volkspartei
    Der Gaskrieg zwischen der Ukraine und Russland zeitigt wirtschaftliche und sicherheitspolitische Konsequenzen weit über die Grenzen der beiden am Konflikt beteiligten Länder hinaus. Insbesondere werden alarmierende Sicherheitslücken offengelegt. Auch die Schweiz muss aus dem Geschehenen Lehren ziehe

    06.05.2009 Erledigt
  17. 09.324 : Bewahrung der Ernährungssouveränität

    Kt.Iv. (Standesinitiative) - Bern
    Gestützt auf Artikel 160 Absatz 1 der Bundesverfassung reicht der Kanton Bern folgende Standesinitiative ein: Der Bund sorgt dafür, dass die Landwirtschaft durch eine nachhaltige, auf den Markt und die Ernährungssouveränität ausgerichtete Produktion einen wesentlichen Beitrag zur sicheren Versorgung

    - Erledigt
  18. 08.5056 : Selbstversorgungsgrad

    Fra. (Fragestunde. Frage) - von Siebenthal Erich; Fraktion der Schweizerischen Volkspartei
    Eine Aussage von Frau Bundesrätin Leuthard zum Aussenpolitischen Bericht 2007 am Montag, 3. März 2008 war, dass der Selbstversorgungsgrad seit etwa zwanzig Jahren immer gleich hoch geblieben sei (heute etwa 55 Prozent). Wir haben seit vielen Jahren einen Landesverschleiss von einem Quadratmeter pro

    Erledigt
  19. 08.3270 : Nahrungsmittelkrise, Rohstoff- und Ressourcenknappheit

    Po. (Postulat) - Stadler Hansruedi; Fraktion CVP/EVP/glp
    Der Bundesrat wird beauftragt, dem Parlament Bericht über Analyse, Folgerungen, Strategien und Massnahmen bei drohender Nahrungsmittel-, Rohstoff- und Ressourcenknappheit zu erstatten. Der Bericht hat u. a. folgende Fragen zu beantworten: 1a. Welche Folgerungen zieht der Bundesrat aus der jüngsten N

    20.08.2008 Angenommen
  20. 08.3194 : Sicherung der Selbstversorgung unserer Bevölkerung über die Agrarpolitik 2015

    Mo. (Motion) - von Siebenthal Erich; Fraktion der Schweizerischen Volkspartei
    Der Bundesrat wird beauftragt, im Rahmen der Agrarpolitik 2015 dem Nettoselbstversorgungsgrad unseres Landes einen zentralen Stellenwert zu geben und zur Sicherung eines Selbstversorgungsgrades von mindestens 60 Prozent entsprechende Massnahmen vorzuschlagen.

    30.05.2008 Angenommen
  21. 08.457 : Ernährungssouveränität

    Pa.Iv. (Parlamentarische Initiative) - Bourgeois Jacques; Freisinnig-demokratische Fraktion
    Gestützt auf Artikel 160 Absatz 1 der Bundesverfassung und Artikel 107 des Parlamentsgesetzes reiche ich folgende parlamentarische Initiative ein: Das Bundesgesetz über die Landwirtschaft wird wie folgt geändert: Art. 1 Zweck Der Bund sorgt dafür, dass die Landwirtschaft durch eine nachhaltige, auf

    - Erledigt
  22. 07.3497 : Nahrungsmittelversorgung angesichts wachsender Produktion von Energie aus Biomasse

    Po. (Postulat) - Maissen Theo; Christlichdemokratische Fraktion
    Der Bundesrat wird beauftragt, eine Analyse in Bezug auf die mittel- bis langfristige Ernährungssicherheit der schweizerischen Bevölkerung zu erstellen. Dabei sollen insbesondere die in Zukunft zu erwartende Leistungsfähigkeit und Entwicklung unserer Landwirtschaft einerseits verschiedenen möglichen

    05.09.2007 Angenommen
  23. 07.3466 : Nahrungsversorgung angesichts wachsender Energieproduktion aus Biomasse

    Po. (Postulat) - Schmied Walter; Fraktion der Schweizerischen Volkspartei
    Der Bundesrat wird beauftragt, eine Analyse in Bezug auf die mittel- bis langfristige Ernährungssicherheit der schweizerischen Bevölkerung zu erstellen. Dabei soll insbesondere die in Zukunft zu erwartende Leistungsfähigkeit und Entwicklung unserer Landwirtschaft einerseits verschiedenen möglichen w

    12.09.2007 Angenommen
  24. 07.059 : Hochseeschiffe unter Schweizer Flagge. Rahmenkredit. Erneuerung

    BRG (Geschäft des Bundesrates)
    Botschaft vom 27. Juni 2007 zur Änderung des Bundesbeschlusses über die Erneuerung des Bürgschafts-Rahmenkredits für die Sicherung eines ausreichenden Bestandes an Hochseeschiffen unter Schweizer Flagge

    - Erledigt
  25. 06.3880 : Förderung der inländischen Nahrungsmittelproduktion

    Mo. (Motion) - Schibli Ernst; Fraktion der Schweizerischen Volkspartei
    Der Bundesrat wird ersucht, Massnahmen zur Förderung der inländischen Nahrungsmittelproduktion im Sinne der Gewährleistung der nationalen Versorgungssicherheit in die Wege zu leiten.

    28.02.2007 Erledigt
Vorherige SeiteSeite 1 von 3Nächste SeiteAnzahl Einträge: 63
Sie sind hier: Das Schweizer Parlament > Suche > Suche - Resultate