​Vom 16. November 2019 bis 20. März 2020 findet die Ausstellung «Eine Schweiz für Kinder. Wirklich?» vom Kinderschutz Schweiz im Bundeshaus in Bern statt.

«Eine Schweiz für Kinder. Wirklich?» zeigt anhand wahrer Fälle aus der Schweiz, was die lückenhafte Umsetzung der UNO-Kinderrechtskonvention in der Schweiz im Alltag für konkrete Auswirkungen auf unsere Kinder hat. Doch die Ausstellungzeigt nicht nur, sie fordert uns alle auf endlich zu handeln. Denn Jubiläumsjahr 2019 ist eine Chance, die Verwirklichung der Kinderrechte für jedes Kind auch in der Schweiz endlich voranzutreiben.

Die Ausstellung kann am Tag der offenen Tür vom 1. Februar und an der Museumsnacht vom 20. März frei besichtigt werden.