Die Programme liegen am 14. Februar, abends, vor.