Das Büro ist jenes Organ eines Rates, das sich mit dem Verfahren, der Organisation und der Verwaltung des entsprechenden Rates beschäftigt. Es erstellt das Sessionsprogramm, ernennt die Kommissionen und Delegationen, weist ihnen ihre Aufgabenbereiche und die zu behandelnden Geschäfte zu und legt den Zeitplan der Beratungen fest.
Das Büro des Ständerates setzt sich zusammen aus:

  • der Präsidentin oder dem Präsidenten des Rates;
  • den ersten und zweiten Vizepräsidentinnen oder -präsidenten;
  • dem Stimmenzählenden und dem Ersatzstimmenzählenden 
  • und je einem Mitglied aus denjenigen Fraktionen der Bundesversammlung, die im Ständerat mindestens fünf Mitglieder umfassen und noch in keiner der oben erwähnten Funktionen vertreten sind.

 

Mitglieder

Präsident / Erste Vizepräsidentin / Zweiter Vizepräsident

Stimmenzähler / Ersatzstimmenzählerin

Zusatzmitglied