Die Geschäftsprüfungsdelegation (GPDel) hat im Februar 2020 beschlossen, in Zusammenhang mit der öffentlich bekannt gewordenen Zusammenarbeit zwischen der Schweizer Firma Crypto AG und ausländischen Nachrichtendiensten, eine Inspektion durchzuführen.


CRYPTO AG: GESCHÄFTSPRÜFUNGSDELEGATION ÜBERNIMMT FEDERFÜHRUNG DER ABKLÄRUNGEN (Medienmitteilung vom 26. Februar 2020 )

INSPEKTION DER GESCHÄFTSPRÜFUNGSDELEGATION ZUM FALL CRYPTO AG (Medienmitteilung vom 13. Februar 2020)