Bei den Nationalratswahlen sind sämtliche 200 Mitglieder für die nächsten vier Jahre zu wählen. Die Wahlen erfolgen seit 1919 nach dem Proporzsystem. Die Gesamterneuerungswahlen des Nationalrates finden alle 4 Jahre, jeweils am zweitletzten Sonntag im Oktober, statt. Die Mitglieder werden für 4 Jahre – das entspricht einer Legislatur – gewählt. Eine Wiederwahl ist möglich.

 

Name, VornameKantonIm Rat
Bürgerliche-Demokratische Partei BDP  
Hassler, HansjörgGR1999
Christlichdemokratische Volkspartei CVP  
Darbellay, ChristopheVS2003
Lustenberger, RuediLU1999
Meier-Schatz, LucreziaSG1999
FDP.Die Liberalen  
Caroni, Andrea )*AR2011
Huber, GabiUR2003
Monnard, Pierre-AndréNE2014
Perrinjaquet, SylvieNE2007–2011, 2013
Grüne Partei der Schweiz GPS  
John-Calame, FrancineNE2005
Leuenberger, UeliGE2003
Müller, GeriAG2003
Vischer, DanielZH2003
Schweizerische Volkspartei SVP  
Binder, MaxZH1991
Bortoluzzi, Toni ZH1991
Bugnon, AndréVD1999
Freysinger, OskarVS2003
Graber, Jean-PierreBE2007–2011
2015
Joder, RudolfBE1999
Killer, HansAG2007
Miesch, ChristianBL1991–1995,
2003–2011,
2014
Veillon, Pierre-FrançoisVD2003
Sozialdemokratische Partei SP  
Bernasconi, MariaGE1995–1999,
2003
Fehr, JacquelineZH1998
Gross, AndreasZH1991
Rossini, StéphaneVS1999
Voruz, EricVD2007

)* kandidiert für den Ständerat