Name, VornameParteiDatum
​Hegg, Jean-Jacques
​SD​24.03.2021​Alt Nationalrat Jean-Jacques Hegg ist im Alter von 91 Jahren verstorben. Nach der Ausbildung zum Psychiater übernahm Jean-Jacques Hegg von 1965-92 die Funktion eines Adjunkten am Fliegerärztlichen Institut in Dübendorf. 1974-83 und 1986-92 sass er für die Nationale Aktion (bzw. ab 1990 Schweizer Demokraten) im Gemeinderat von Dübendorf . Von 1987-91 war er Zürcher Kantonsrat und von 1983-85 Nationalrat.
​Clivaz, Jean
​SP​15.02.2021​L'ancien conseiller national Jean Clivaz est décédé à l'age de 95 ans. Jean Clivaz compléta sa formation à la Fédération des cheminots (SEV), dont il sera secrétaire (1961), rédacteur de l'organe romand (Le Cheminot, 1970-1975) et premier président romand (1981-1987), après avoir été secrétaire central romand de l'USS (1975-1981). Directeur général des PTT (1987-1990). Conseiller national bernois (1983-1987, sans avoir eu d'activité politique communale ou cantonale), Jean Clivaz s'est surtout occupé de l'encouragement aux transports publics, du statut social et légal des fonctionnaires fédéraux et de vastes programmes fédéraux de création d'emplois en temps de crise.
Giger, Titus​FDP05.01.2021Alt Nationalrat Titus Giger ist im Alter von 88 Jahren verstorben. Nach seiner Ausbildung an der Bauschule Aarau zum Techniker TS übernahm er 1970 zusammen mit seinem Bruder nach dem Tod des Vaters dessen Baufirma in Murg. Von 1965–77 war er Mitglied des Gemeinderats von Quarten. 1968–84 war er Grossrat im Kantonsrat von St. Gallen, den er 1982–83 präsidierte. 1983 wurde er in den Nationarat gewählt und blieb bis 1995 Mitgliede der grossen Kammer. Er nahm Einsitz in die Verkehrs-, die Energie- und die Wirtschaftskommission sowie der Kommission für öffentliche Bauten. Zudem hatte er Verwaltungsratsmandate von Verkehrs- und Kraftwerkunternehmen vor allem des St. Galler Oberlandes inne.